Johannes Clair ist 29 Jahre alt. Er war als Soldat in Afghanistan. Heute lässt er seine posttraumatische Belastungsstörung behandeln. Der ISAF-Einsatz geht zu Ende. Doch für Johannes hat ein anderer, sehr langer Weg gerade erst begonnen. Davon erzählt er Sven in der DRadio Wissen Redaktionskonferenz – unter dem Titel: Einmal Krieg und zurück.