25 03, 2020

Streit um Naturschatz: Unterwegs im Weltnaturerbe Białowieża

2020-03-31T11:48:17+02:00

Białowieża ist ein einzigartiger Wald mit vielen alten Bäumen und viel Totholz. In Europa gilt er als der größte und am besten erhaltene Naturwald im Tiefland. Er bietet unter anderem Wisenten, Wölfen und vielen anderen bedrohten Arten einen Lebensraum. Das Weltnaturerbe liegt zum Teil in Weißrussland, zum Teil in Polen. Dort gab es in den vergangenen Jahren Streit. Was ist gefährlicher für den Wald: Der Borkenkäfer oder Rodungen? Mehr lesen bei den Flugbegleitern (kostenlos). Anne war unterwegs mit dem Sound Reporting Co-Lab.

Streit um Naturschatz: Unterwegs im Weltnaturerbe Białowieża2020-03-31T11:48:17+02:00
5 06, 2019

Blowout: Nichts gelernt aus der Umweltkatastrophe

2020-03-31T12:03:40+02:00

Wer aus einer Katastrophe nichts lernt, ist dazu verdammt sie zu wiederholen. Das Ölunglück der Deepwater Horizon war nur das US Remake, das mexikanische Original dieses Umweltkrimis lief 1979 im Golf von Mexiko an: Ixtoc 1. Beide Unglücke rangieren in der Top Ten-Liste der größten Ölkatastrophen. Die Frage ist: Wann kommt der nächste Unterwasser-Blowout? Mehr dazu im ZeitZeichen und als kostenloser Artikel bei den Flugbegleitern.

Blowout: Nichts gelernt aus der Umweltkatastrophe2020-03-31T12:03:40+02:00
16 01, 2019

Papageitaucher im Anflug – Premiere bei den Flugbegleitern

2020-03-31T12:06:45+02:00

Rund um den Nordatlantik brüten immer weniger Papageitaucher. Forscher suchen nach den Ursachen dafür. Auch wenn die Brutkolonie auf Skomer nur relativ klein ist – auf der Insel in Südwales sieht die Lage noch besser aus. Kann man alles nachlesen in Annes Artikel bei den Flugbegleitern.

Papageitaucher im Anflug – Premiere bei den Flugbegleitern2020-03-31T12:06:45+02:00