Anhalter Heinrich stellt sich seiner Vergangenheit. Er betritt das Klinikgelände des ehemaligen St. Johannes Stiftes. Heute ist es eine moderne Kinder- und Jugendpsychiatrie. Doch in den 50er und 60er Jahren war es für Heinrich die Hölle. Hier war er weggesperrt – mit der Diagnose: Schwachsinn. Doch warum eigentlich? Folge 3 der Doku-Serie.