2309, 2017

Prinz auf Entdeckungsreisen

Ausgerechnet ein Prinz aus dem Rheinland hat die Vorstellung von „Indianern“ mit geprägt. Maximilian zu Wied besuchte im 19. Jahrhundert amerikanische Ureinwohner zu einer Zeit knapp vor deren Niedergang. Seine Reiseberichte aus dem mittleren Westen Nordamerikas und aus Brasilien bieten einen bis heute unschätzbar wertvollen Einblick in verlorene Welten.

609, 2017

„Ich wollte beweisen, dass sich etwas ändert!“

Katharina Ebel kommt gerade aus dem Nord-Irak zurück. Dort hat sie ein SOS-Nothilfeprogramm geleitet – für die Familien, die besonders unter dem IS dort gelitten haben: Jesiden. Eine Stunde Talk in Deutschlandfunk Nova.